Im Rahmen der "Schulkinowoche Bayern" kamen auch unsere Schülerinnen und Schüler in den Genuss eines Kinobesuches. Ist es halt doch ein ganz anderes Gefühl, mit allen KlassenkameradInnen und Lehrern das Flair zu genießen. Voller Vorfreude und bestens gelaunt, durften die Klassen 3a und 3b bereits am Dienstag den Anfang machen. Für sie wurde der Film "Petterson und Findus - Findus zieht um" vorgeführt. Am Donnerstag folgten dann die ersten, zweiten und vierten Klassen. Auf dem Programm für die Jahr-gangsstufen 1 und 2 stand "Die Häschenschule - Auf der Jagd nach dem goldenen Ei". Für die Klassen 4a und 4b verhieß bereits der Titel Spannung: "Burg Schreckenstein" verlieh den KinobesucherInnen kurzweilige Unterhaltung. 

Dass es sich bei den Schulkinowochen nicht um "Zeitvertreib" handelt, geht aus dem Handprospekt ganz eindeutig hervor. Hier heißt es:

"Die SchulKinoWoche Bayern ist ein Projekt von VISION KINO - Netzwerk für Film- und Medienkompetenz, koordiniert und durchgeführt durch das Staatsinstitut für Schulqua-lität und Bildungsforschung im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst. ... Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst unterstützt die SchulKinoWoche als Bildungsmaß-nahme, die Film- und Medienkompetenz im schulischen Rahmen stärkt. Es begrüßt die Teilnahme der bayerischen Schulen und erkennt den Besuch der Filmvorstellungen als Unterrichtszeit an."

In diesem Sinne nehmen wir das Angebot stets gerne an!

 

 

Termine

Montag, 29. Juli 2019 08:00 - Sommerferien
Dienstag, 30. Juli 2019 08:00 - Sommerferien
Mittwoch, 31. Juli 2019 08:00 - Sommerferien
Donnerstag, 01. August 2019 08:00 - Sommerferien
Freitag, 02. August 2019 08:00 - Sommerferien