Mit einem bunt gemischten Programm verabschiedeten die Schulfamilie der Grundschule am Schloss Wolfstein Freyung sowie zahlreiche geladene Gäste ihren langjährigen Schulleiter Günter Drachsler.

Seit 13 Jahren leitete Herr Rektor Drachsler die Grundschule Freyung, 2016 kam auch die Grundschule Ringelai hinzu. Das Kollegium beider Schulen hatte sich ein Potpourri an Gesang, Tanz, Clownerie und Theater überlegt.

abschiedsfeier drachsler 76 20190724 1909466517

 

"Dieser Tag soll fröhlich sein!", wünschte sich der Chor zu Beginn der Veranstaltung, wohl wissend, dass bei derartigen Anlässen nicht nur ein lachendes, sondern auch ein weinendes Auge dabei ist. Freude bereitete auch die Flötengruppe aus der Schule Ringelai mit ihrem Stück "An meiner Flöte hab ich Freude". Nun wurde es rockig-poppig-lustig mit der "Clownerie" der Klasse 3a. Die Schüler zeigten mutig teils akrobatische Einlagen mit dem Trampolin. Dass man auch einen Kanon auf bayerisch singen kann, stellte die Schülergruppe der "Bayerischen Musikstunde" unter der Leitung von Herrn Plettl vor. Dass Bayerisch einfach kurz und prägnant Sachverhalte schildert die im Hochdeutschen nahezu Aufsatzlänge haben würden, wurde ebenfalls unter Beweis gestellt! Schwungvoll ging es mit dem "Schwungtuchtanz" der Ringelaier Schüler weiter. Diese Darbietung enthielt zahlreiche kunstturnerische Einlagen. Wunderschön anzusehen war auch die "Kuckuckspolka" getanzt von Schülern und Schülerinnen der vierten Klassen, musikalisch begleitet von Julia Schreib.Dass bei all diesem Aufruhr in der Schule natürlich auch die "Schulmäuse" vom Abschied des Rektors erfuhren verwunderte nicht. Schnell wurde unter genauer Überlegung wichtiger Zutaten eine "Mäuse-Zauber-Suppe" gekocht, damit Herr Drachsler den Ruhestand auch bei bester Gesundheit, mit Mut, schönen Erinnerungen und viel Zeit verleben kann. 

Zur Musik von "An Tagen wie diesen" präsentierten die Klassen 1a/b ein Sockentheater, welches für jede Menge Lacher sorgte. Auch das "Schulleiter ABC" in der Rückwärtsversion wurde mit zahlreichen guten Ideen für den Ruhestand vorgestellt.  Nach all den zahlreihen Ideen für die kommende Zeit verlieh der Chor der Ringelaier Grundschule mit dem Lied "Halleluja" der gesamten Aula ein gewisses Gänsehautgefühl. Dass der scheidende Schulleiter bald "Endlos-Ferien" hat, machten ihm mit einem peppigen Song nochmals die Kinder der Klassen 4a/b bewusst.

Nach Worten des Rückblicks, Dankes und des Zuspruchs an Schüler und Kollegen endetet die Feierlichkeit mit dem gemeinsamen Lied "All das wünsch ich dir" in wundervoll feierlicher Stimmung.

Wir wünschen unserem scheidenden Schulleiter Herrn Drachsler für seinen Ruhestand alles erdenklich Gute, Gesundheit, Zufriedenheit und Zeit für Dinge, die ihn erfüllen und danken ihm für eine wunderbare Zeit unter seiner Leitung!

 

 

 

 

Termine

Samstag, 24. August 2019 08:00 - Sommerferien
Sonntag, 25. August 2019 08:00 - Sommerferien
Montag, 26. August 2019 08:00 - Sommerferien
Dienstag, 27. August 2019 08:00 - Sommerferien
Mittwoch, 28. August 2019 08:00 - Sommerferien